Online buchen
Gutscheinshop Individuelle Anfrage
zur Blog-Übersicht

Warnemünder Turmleuchten 2018

13. September 2017 | Kategorie Am Meer, Aktivitäten

Am 1. Januar gleich mal Halligalli machen... Kommt nach Warnemünde und schaut euch das Warnemünder Turmleuchten an. Der Eintritt ist für alle frei!

2018 findet das Spektakel bereits zum 19. Mal statt und ist für viele Silvester-Urlauber ein Grund ihren Aufenthalt in Warnemünde noch ein bisschen zu verlängern. Die Live-Show ist eine atemberaubende Kombination aus Live-Performance, Laser- und Lichtshow sowie Feuerwerk am Leuchtturm und Höhenfeuerwerk auf der Mole. Jedes Jahr steht die Show unter einem neuen Motto, das als Vorgabe für Musik und Performance dient. Den besten Blick habt ihr direkt vom Strand oder von der Promenade, wo seit einigen Jahren extra Leinwände aufgebaut werden, damit auch die hinteren Reihen einen super Blick auf dem Leuchtturm haben. Fürs leibliche Wohl sorgen Essensbuden und Getränkestände. Los geht’s 15 Uhr mit dem Vorprogramm und der Öffnung der gastronomischen Angebote. Ab 18 Uhr startet die Live-Show, welche 30 Minuten dauert und mit dem Finale endet, indem die neuen Jahreszahlen am Leuchtturm erscheinen.

Am besten reist ihr für die Veranstaltung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an, da der Ortskern von Warnemünde für Autos gesperrt sein wird. An diesem Nachmittag/ Abend fahren extra viele S-Bahnen nach Warnemünde und vom Bahnhof sind es nur 10 Minuten Fußweg bis zum Leuchtturm. Vom DOCK INN Hostel seid ihr in etwa 15 Minuten am Strand bzw. an der Promenade. Lasst euer Auto also ruhig hier stehen.

Warnemünder Turmleuchten am 1. Januar 2018 // Bild: © Holger Martens
DOCK INN
00