Online buchen
Gutscheinshop Individuelle Anfrage
zur Blog-Übersicht

Was in Warnemünde und Rostock im Februar so los ist

26. Januar 2018 | Kategorie Lifestyle, Aktivitäten

Ihr plant einen Urlaub in Warnemünde und wollt wissen, was in Rostock und Warnemünde im Februar so los ist? Dann seid ihr hier genau richtig. 

1. Februar: Pub Quiz im DOCK INN

Quizzt mit euren Freund*innen im Team um die Wette und vergleicht euch mit anderen Teams, die in ganz Rostock in verschiedenen Lokalen am Pub Quiz teilnehmen. Mehr Infos findet ihr hier.

2.-4. Februar: 9. Warnemünder Wintervergnügen

An 3 Tagen könnt ihr erleben, dass man auch im Winter an der Ostsee Urlaub machen kann. Ein buntes Programm von Lagerfeuer, Fasching der Eisbader über Pferderennen und Drachenspektakel erwartet euch. Dazu könnt ihr es euch mit einem Glühwein im Strandkorb gemütlich machen.

3. Februar: Container Session #12 [mit camou]

Erlebt das Rostocker Duo live im DOCK INN und lasst euch von ihrem akustischen Offbeat-Pop in andere Spähren tragen. Los geht’s 21:30 Uhr und der Eintritt ist wie immer frei. An der Bar gibt’s kalte und warme Getränke. Mehr Infos zur Container Session mit camou.

4. Februar: Basketball in der Stadthalle

Rostock Seawolves gegen VfL Sparkassen Stars Bochum. Erlebt die Rostocker Basketballer in ihrer Heimspielstätte, der Rostocker Stadthalle. 16 Uhr geht’s los. Tickets bekommt ihr schon ab 5€. Weiteres Heimspiel am 17. Februar 2018.

Foto: © Sylvia Funk

8. Februar: Sushi Session [im DOCK INN]

Sushi selber machen ist eine hohe Kunst. Hier im DOCK INN lernt ihr im Sushikochkurs direkt vom Profi wie euch Makis und California Rolls perfekt gelingen. Bitte meldet euch vorher verbindlich bei uns an. Mehr Infos findet ihr hier.

9. Februar: Konzert mit The Rabby’n’Bosmus und All was well im Peter-Weiss-Haus

Die Rostocker Band The Rabby’n’Bosmus lässt sich am besten so beschreiben: "Mehrstimmiger Satzgesang, grooviges Kopfnicken, ein breites Grinsen auf der Bühne, Jazz & Funksoli und das bewusst akustisch gehaltene Set lassen bei Konzerten eine intime Stimmung aufkommen, die sich sowohl in geschlossenen Räumen als auch im Freien wunderschön ausbreiten kann.“ Zusammen mit All was well rocken sie an diesem Abend ab 20 Uhr die Bühne im Peter-Weiss-Haus. Tickets bekommt ihr im Café Marat und an der Abendkasse.

10. Februar: Winterkonzert des Celebrate Rock Pop Gospel Chors in der Rostocker Stadthalle

Mit 100 Leuten auf einer Bühne stehen und dabei noch ein musikalisches Gleichgewicht finden? Das beherrscht der Celebrate Gospel Chor aus Rostock schon seit vielen Jahren. Mit einer ausgewogenen Mischung aus Rock-, Pop- und Gospelmusik wird euch der Chor einen musikalischen Abend der Extraklasse in der Rostocker Stadthalle bescheren. Tickets bekommt ihr im Vorverkauf und direkt an der Stadthalle. 20 Uhr geht’s los.

15. Februar: Pub Quiz im DOCK INN

Quizzt mit euren Freund*innen im Team um die Wette und vergleicht euch mit anderen Teams, die in ganz Rostock in verschiedenen Lokalen am Pub Quiz teilnehmen.

Mehr zum Pub Quiz im DOCK INN

17. Februar: Budder bei die Fische, Improtheater in der Bühne 602

Erlebt Improtheater vom Feinsten, wenn die Gruppe Haspel wieder befreundete Impro-Gruppen und Überraschungäste zum Jeder-gegen-Jeden einlädt und die besten Importalente sucht. Karten gibt es im VVK oder an der AK direkt in der Bühne 602 am Rostocker Stadthafen.

17. Februar: Frank & Frey, Comedy im Ringelnatz Warnemünde

Ein Ostfriese und ein Ruhrpottes auf einer Bühne? Genau das sind Frank Eilers und Till Frey, die sonst auch gerne mal im Quatsch Comedy Club auf der Bühne stehen. Erlebt einen lustigen Abend mit Geschichten aus dem Leben und Alltagscomedy vom Feinsten. Einlass ist 18 Uhr und 19:30 Uhr geht es los. Das Ringelnatz liegt nur ein paar Gehminuten vom DOCK INN entfernt.

20. Februar: David Friedrich im M.A.U. Club

Groß geworden als Poetry Slammer ist David Friedrich mittlerweile auch mit seinem eigenen Programm auf Deutschlands Bühnen unterwegs. Im Rostocker Stadthafen erwartet euch ein Abend mit genialem Wortwitz, intelligentem Tiefsinn und treffsicheren Analysen des aktuellen Zeitgeschehens. Erlebt einen der talentiertesten Bühnenpoeten des Landes live in Rostock. Einlass ist 19 Uhr und 20 Uhr geht’s los. Tickets bekommt ihr im VVK für 14,55€.

24. Februar: 22. Internationales Rostocker Blues Festival im Zwischenbau

Das Rostocker Blues Festival geht dieses Jahr schon in die 22. Runde und wartet wieder mit einmaligen Acts des facettenreichen Genres Blues auf: Climax Blues Band (GB), Dede Priest (USA), Johnny Clark & The Outlaws (NL). Ab 19 Uhr, Tickets im VVK und an der AK.

25. Februar: NSU Monologe und anschließender Vortrag mit Katharina König [in der Bühne 602]

5 Jahre nach dem Bekanntwerden des „Nationalsozialistischen Untergrundes“ erzählt die Bühne für Menschenrechte in den NSU Monologen von den jahrelangen Kämpfen dreier Familien der Opfer des NSU. Die NSU Monologe entstanden durch ausführliche Interviews und sind ein Werk zeitgenössischer Geschichtsschreibung. Eine gemeinsame Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung mit der Initiative „Mord verjährt nie“ und der Hansestadt Rostock. Der Eintritt ist frei. 19-21:00 Uhr.

Immer Samstags 11 Uhr [Stadtführung durch Warnemünde]

Unter dem Motto „Warnemünde ankieken“ erlebt ihr die schönsten Ecken des Seebads. Die Stadtführung dauert 1,5 Stunden und kostet pro Person 7€ und mit der Kurkarte 6€. Die Tickets erhaltet ihr in der Tourist-Info Warnemünde, wo sich auch der Treffpunkt befindet.

DOCK INN
00