Online buchen
Gutscheinshop Individuelle Anfrage
zur Blog-Übersicht

Was du im Mai in Rostock und Warnemünde machen kannst

01. Mai 2017 | Kategorie Lifestyle, Aktivitäten

Damit's bei eurem Besuch in Rostock und Warnemünde nicht langweilig wird, haben wir euch ein paar Veranstaltungen und Ausflugstipps zusammengestellt. Davon abgesehen gehen ein Strandspaziergang und Fischbrötchen natürlich immer.

FiSH Filmfestival - Das Frühlingsevent der jungen deutschen Filmszene [vom 11. bis 14. Mai]

Bereits seit 13 Jahren findet im Rostocker Stadthafen das Filmfestival für junge Filmemacher aus Mecklenburg-Vorpommern und ganz Deutschland statt. Im Zentrum des Festivals steht der bundesweite Wettbewerb „Junger Film“, in dem die besten nicht-kommerziellen Kurzfilme des Jahres ausgezeichnet werden. Eine Hommage an das Bundesland MV ist die Rubrik „SehSterne“, in der Filme, Reportagen und Dokus aus und über MV gezeigt werden.

Jedes Jahr hat das FiSH Festival ein Gastland aus dem Ostseeraum, dessen junge Filmszene sich vorstellen darf. Dieses Jahr ist Schweden an der Reihe und präsentiert im MAU Club am Samstag, den 13. Mai ab 18 Uhr 10 Kurzfilme. Im Anschluss daran stellen sich die Filmemacher den Fragen aus dem Publikum.
Insgesamt wurden für das Festival 380 Filme aus Deutschland eingereicht, aus denen es letztendlich 32 Filme ins Programm geschafft haben. Verteilt über den kompletten Stadthafen von Rostock werden die Filme aufgeführt. Zu den Spielstätten gehören das LIWU (Lichtspieltheater Wundervoll), die HMT (Hochschule für Musik und Theater), der M.A.U. Club, der Circus Fanatsia und das Peter-Weiss Haus.

Tickets für das FiSH Festival gibt es schon ab 3€. Ein Ticket für alle Veranstaltungen des Festivals kostet nur 20€.

International Ocean Film Tour in Stralsund [14. Mai]

Am 14. Mai kommt ins Stralsunder Ozeaneum ein Highlight für alle Meeresliebhaber, Wassersportler und Unterwasserfans: Die international Ocean Film Tour macht Halt in Stralsund und hat tolle Filme im Gepäck. Im Ozeaneum werden an diesem Abend die schönsten Meeresdokumentationen des Jahres gezeigt, aber auch die coolste Wassersportaction findet ihren Platz im Programm. Los geht’s um 20 Uhr und die Veranstaltung geht etwa bis 23 Uhr. Ihr bekommt 6 Filme zu sehen, die mit kleinen Pausen nacheinander aufgeführt werden. Zwischendurch gibts noch ein kleines Gewinnspiel.

Erste Port Party in Warnemünde [17. Mai]

Im Hafen von Warnemünde legen in der Saison unzählige Kreuzfahrtschiffe an, die hier neue Gäste empfangen oder ihre Gäste für einen Tagesausflug von Bord gehen lassen. 5 Mal im Jahr finden bei Mehrfachanläufen die berühmten Port Partys statt, zu denen sowohl Einheimischen als auch Urlauber immer zahlreich an die Kaikante strömen. Am 17. Mai könnt ihr ab 17 Uhr zum Passagierkai in Warnemünde kommen und die Kreuzfahrtriesen Saga Pearl 2 und Norwegian Getaway am Kai stehend verabschieden. Zu jeder Port Party gibt es ein Schlepperballett, Höhenfeuerwerk und Live-Musik. Klassisch von der Küste darf ein Shanty-Chor natürlich auch nicht fehlen. 

Veranstaltungen für [Familien]

Asiatisches Frühlingsfest im IGA Park am 7.05.

Frühlingszeit ist Kirschblütenzeit nicht nur in Japan, sondern auch im IGA-Park Rostock. Passend dazu findet am 6. Mai das Japanische Kirschblütenfest statt, dass ab 13 Uhr mit einem abwechslungsreichen Programm in den IGA-Park einlädt. Japanische Kultur und Kunst rund um den Japanischen Garten erwarten euch: die Trommler von Tengu Daiko und der Meister der Bambusflöte, Dietmar Herriger, sind die musikalischen Highlights an dem Tag. Im Japanischen Garten könnt ihr euch im Origami ausprobieren

Veranstaltungen im Rostocker Zoo

Für Familien hat der Mai in Rostock allerhand zu bieten. Obwohl Kindertag natürlich erst am 1. Juni ist, feiert der Rostocker Zoo schon am 28. Mai mit allen Kindern und ihren Eltern Kindertag. Zwischen 10 und 17 Uhr wartet ein buntes Programm auf kleine und große Gäste im Rostocker Zoo: Musik- und Tanzaufführungen, Tierschauen, Flohmarkt, Ponyreiten, Kinderschminken und vieles mehr. Rund um das Programm könnt ihr natürlich durch den Zoo schlendern und die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt erkunden.

Du hast Lust den Zoo mal in nächtlicher Atmosphäre zu besuchen? Dann komm doch am 13. Mai zur Zoo-Nacht unter dem Motto „Tiere, Lichter & Magie“ in den Rostocker Zoo. Bäume und Zoo-Gebäude werden in geheimnisvolles Licht getaucht, viele Tierhäuser sind geöffnet und an verschiedenen Stellen im Zoo erklingt passende Musik. Auf beleuchteten Wagen könnt ihr nachtaktive Geschöpfe und ihre Pfleger beobachten. Für musikalische Unterhaltung sorgt das Keimzeit-Akustik-Quintett, das auf dem Veranstaltungsplatz spielt. 

Kindertag im Rostocker Zoo

© Zoo Rostock/ Martens

Zoonacht im Rostocker Zoo

© Zoo Rostock/ Kloock

17. Rostocker Kunstnacht in der östlichen Altstadt [26. Mai]

Bereits zum 17. Mal findet in der östlichen Altstadt die Rostocker Kunstnacht statt. Rund 40 Einrichtungen, von Geschäften, über Kirchen und Galerien bis hin zu Restaurants und Cafés, öffnen an diesem Abend ihre Türen. Zu sehen gibt es neben Kunst, auch Live-Musik, Modenschauen und Mitmach-Aktionen. Die Kunstnacht beginnt ab 18 Uhr und ist für alle Interessierten kostenlos. Schlendert einfach durch die Östliche Altstadt und kehrt überall da ein, wo die blauen Kunstnacht-Ballons zu sehen sind. Sie kennzeichnen an dem Abend alle teilnehmenden Unternehmen.

Impressionen von der Rostocker Kunstnacht

Bilder: © Verein zur Förderung der Östlichen Altstadt e.V.

Weitere Termine für [Rostock und Warnemünde]

  • 12. Mai: Blumenmarkt auf dem Neuen Markt
  • 13. Mai: Eröffnung der German Beach Soccer League in Warnemünde (Mehr Infos zur Veranstaltung)
  • 25. Mai: M&O Herrengedeck auf der MS Ostseebad Warnemünde
  • 26.-28. Mai: Kunstmarkt in der Nikolaikirche
  • 27. Mai: Holländischer Stoff- und Tuchmarkt auf dem Neuen Markt
DOCK INN
00