Corona und DOCK INN - aktuelle Infos zur Lage findet ihr hier

Online buchen
Gutscheinshop Individuelle Anfrage
zur Blog-Übersicht

Lappalie x Soli-Konzert für Seenotrettung

03. November 1970 | Kategorie

Am 12.11.2021 ist es soweit: Die Rostocker Folkpunkband Lappalie gibt im DockInn ein Solikonzert, um Spenden für die Seenotrettungsorganisation Sea-Eye e. v. zu sammeln. Los geht's um 21 Uhr, entweder vor Ort oder ihr verfolgt das Konzert entspannt von Zuhause aus als Livestream. Tickets gibt es für eine Spende von 5€ oder mehr vorab im Unfug oder an der Abendkasse

Lappalie Soli-Konzert

Lappalie ist Folk, Punk und Liedermacherei:
Die Band kreiert eine ungewöhnliche, bunte Mischung aus verschiedenen Genres. Die klassische Besetzung aus Gitarre-Schlagzeug-Bass wird hier unterstützt durch Geige und Mandoline, und zu fünft ziehen die Rostocker Jungs durch die Lande, um in Fußgängerzonen und auf Bühnen ihre Lieder vorzutragen. Inspiration holt sich Lappalie bei Größen wie the Pogues, Gerhard Gundermann oder Woody Guthrie. 2016 erschien ihr erstes, selbstironisch betiteltes Album „Bitte gehen Sie weiter" in Eigenproduktion, gefolgt von „Kanaillen der Straße" Anfang 2018. Aber Lappalie sieht sich selbst vor allem als Liveband. „Die unmittelbare Reaktion des Publikums ist die größte Anerkennung, die man sich als Musiker wünschen kann. Also versuchen wir, jeden zum Tanzen oder Zuhören zu kriegen." Das schaffen sie auch. Hier könnt ihr euch mal reinhören: http://lappalie-band.de.

Die Spenden ihres Auftritts gehen diesmal an Sea-Eye
Sea-Eye e.V. ist eine Hilfsorganisation, die sich 2015 gegründet hat, um dem Sterben im Mittelmeer nicht länger tatenlos zuzusehen. Mit dem Rettungsschiff SEA-EYE 4 sucht die NGO nach Menschen in Seenot, rettet sie, versorgt sie und bringt sie in Sicherheit. Über 14.000 Leben konnten so bisher gerettet werden. Um dies weiterhin zu ermöglichen ist Sea-Eye auf das Sammeln von Spenden angewiesen. Hierfür haben sich in mehreren Städten sogenannte Landcrews gegründet, die durch unterschiedliche Aktionen Bewusstsein für die Situation an Europas Außengrenzen schaffen, informieren, sowie Sach- und Geldspenden sammeln. Seit Ende letzten Jahres sind wir nun auch in Rostock aktiv und freuen uns, mit euch zusammen gute Musik für einen guten Zweck zu genießen!

DOCK INN
00