Online buchen
Gutscheinshop Individuelle Anfrage
zur Blog-Übersicht

Fête de la Musique in Rostock

07. Juni 2017 | Kategorie Lifestyle, Aktivitäten

Seid dabei, wenn am 21. Juni die Fête de la Musique bereits zum neunten Mal in Rostock stattfindet. An diesem Tag könnt ihr in kostenlos ein buntes Musikprogramm erleben, das sich in der gesamten Rostocker Innenstadt und KTV verteilt.

Jedes Jahr pünktlich zum Sommeranfang ist es wieder soweit: in weltweit 540 Städten gibt es wieder Musik in allen Stilrichtungen zu hören. Auf der Fête de la Musique treten Bands, Orchester, Chöre und Solisten jeder Art ohne Honorar auf, sodass an diesem Tag alle Besucher*innen die Musik kostenlos erleben können. 

Seit 2009 gehört auch die Hansestadt Rostock zu den teilnehmenden Städten und bietet an zahlreichen Plätzen quer über die Stadt verteilt ein buntes Programm für Musikfans an. Organisiert von zahlreichen Rostocker Vereinen erwartet euch ein Fest des offenen Miteinanders. 

Programmübersicht [Bands von 15 - 20 Uhr]

Peter Weiss Haus

  • 16 Uhr: White Page
  • 17 Uhr: Rurouni Flojo
  • 18 Uhr: Tarik Al Mashni & The Singing Birds
  • 19 Uhr: The Rabby ’n‘ Bosmus

Margarethenplatz

  • 15 Uhr: MUSK
  • 16 Uhr: Lappalie & Konsorten
  • 17 Uhr: Jörg Knüppel (Zeitgleich im Livestream auf Radio LOHRO 90,2 MHz)
  • 18 Uhr: Fisherman’s Wife
  • 19 Uhr: Aekjubohra

 

Radio LOHRO / Frieda23

  • 17 Uhr: K3UIE
  • 18 Uhr: K3UIE
  • 19 Uhr: Otterwechsel

Cafe Käthe

  • 16 Uhr: Jacob B. Punkt
  • 17 Uhr: Kofferduo Lost And Found
  • 18 Uhr: Maaemo
  • 19 Uhr: The Flow

 

M.A.U. Bühne am Brink

  • 15 Uhr: gorm
  • 16 Uhr: Mad Rah
  • 17 Uhr: Black Haze
  • 18 Uhr: Mügget
  • 19 Uhr: Terrifying! High Clouds

Kröpeliner Tor

  • 15 Uhr: NoMadigX
  • 16 Uhr: please enter name
  • 17 Uhr: Bazooka Nancy
  • 18 Uhr: Phunknetic
  • 19 Uhr: Unpainted Blue

 

Kröpeliner Tor Vorplatz

Entspannte DJ Mucke und Kakao-Zeremonie mit

  • ALUNA
  • Tannhäuser
  • ANAL HONDA

 

Neuer Markt

  • 14:40 Uhr: Black Numbers
  • 15:30 Uhr: Clueless
  • 16:15 Uhr: Nameless
  • 17:30 ESCO

Kanes African Soul

  • 18 Uhr: Jugend-Gospelchor Sisi pekee

 

Stadthafen

  • 18:30 Uhr: Movimento

Hier findet ihr nochmal das gesamte Programm im Überblick und auch eine passende Karte mit allen Standorten. Fête de la Musique Flyer.

Nachdem ihr den Tag mit geiler Mucke im Freien verbracht habt, laden Helgas Stadtpalast und der Zwischenbau zur Aftershow-Party ein. Im Stadtpalast geht es bereits ab 17 Uhr los und ein DJ nach dem anderen beschallt eure Ohren mit feinstem Elektro. Im Zwischenbau finden tagsüber zwischen 15 und 20 Uhr Konzerte statt und abends könnt ihr ab 22 Uhr die Hüften zu „All you can dance“ schwingen. Passend zur Fête de la Musique bezahlt ihr natürlich auch bei den beiden Aftershow-Parties keinen Eintritt.

DOCK INN
00